Schleißheimer Str. 91
80797 München
Tel: 089 12 78 98 30
info@web-tourismus.de

Seite des Monats Januar 2010

WEB-TOURISMUS: Seite des Monats
www.bergfex.at

 

 



www.bergfex.at

2001 führte Web-Tourismus den weltweit größten Reiseveranstalter- und Reisebüro-Web-Test durch. Die damals aufgedeckte unglaubliche Vielfalt an unprofessionellen und nicht vertrauenswürdigen touristischen Internetseiten veranlaßte uns dazu jeden Monat einen besonders herausragenden und gelungenen touristischen Web-Auftritt zu küren und dessen positive Leistung besonders hervorzuheben. Von den zahllosen touristischen Webseiten kommt bedauerlicherweise nur gerade mal eine Handvoll in Frage den Kriterien an eine anspruchsvolle und kundenorientierte Webseite gerecht zu werden, zu denen neben Navigation, Funktionalität und Leistungsspektrum auch die Buchungsmöglichkeit sowie das Design zählen.
Nach diesen Kategorien wurde auch die oben genannte Webseite bewertet und erzielte dabei in allen Bereichen hervorragende Ergebnisse. Hinzu kamen weitere Eigenschaften, die uns dazu veranlaßten bergfex.at als besonders bemerkenswert zu erklären.

Bewertung der Navigation:

Der erste Eindruck, der sich auf der Startseite dem Besucher offenbart, ist der, daß die zahlreichen (an der Zahl acht) Menüpunkte, auf einen Anbieter schließen lassen, der mehr als ein durchschnittlich großer Reisesortiment zu bieten hat. Die Gestaltung der Startseite definiert sich auf der oberen Seite, nachdem man die gewünschte Saison (Sommer oder wahlweise Winter) ausgewählt hat, durch acht in sich schlüssige und neugierig machende Rubriken. Entscheidet man sich beispielsweise für Urlaubsangebote im Winter, erscheinen auf der ersten Seite alle aktuellen Reiseangebote und Winterurlaubtips. Die acht Menüpunkte der Navigationsleiste unterteilen sich in eine Übersichtsseite, einer Seite zu den Skigebieten, Langlaufen, Events, Wetter & Schnee, Webcams zu den einzelnen Skigebieten, Schneehöhen der Skigebiete sowie Unterkünfte in Österreich, Deutschland, Italien und der Schweiz. Alle Skigebiete lassen sich einfach und leicht verständlich mittels einer Übersicht am linken Rand der Seiten und einer interaktiven geographischen Länderkarte erkunden. Ein Top 10-Reiter als zweiter Menüpunkt der Unterseite Skigebiete, zeigt die in den letzten 30 Tagen am meisten über die Seiten des Anbieters aufgerufenen Skigebiete. Insgesamt ist die Navigation auf den Seiten sehr ansprechend, einfach gegliedert und verständlich.

Bewertung der Funktionalität:

Die Funktionalität der Seite erweist sich als einwandfrei. Alle Links führen zu den gewünschten Seiten und Unterseiten. Es konnten auch keine Fehler beim Laden der Seiten festgestellt werden.. Die Seite lädt jede Unterseite schnell und zeigt diese fehlerfrei an. Jeder Link führt direkt auf die gewünschte Seite und ermöglicht eine problemlose Nutzung.

Bewertung des Leistungsspektrums:

Das breit angelegte Informationsportal mit umfangreichen Buchungsmöglichkeiten setzt seinen Serviceschwerpunkt auf Urlaubsreisen in den alpinen Regionen Österreichs, Deutschlands, Italiens und der Schweiz. Das Leistungsspektrum deckt sommers wie winters alle alpinen Freizeitmöglichkeiten ab. Das große, abwechslungsreiche Themen- und Reiseangebot speist sich aus Verlinkungen zu Hotels, Verbänden und anderen Reiseanbietern. Skiinteressierten bieten sich detailreiche Angaben zu den Skigebieten, Pisten, Preisen, etc. Wer zum Beispiel sich für das Skigebiet Ischgl interessiert, erfährt auf den Seiten des Anbieters nicht nur die Betriebszeiten, aktuelle Wetterinformationen oder Preise und Tarife für Skipässe, sondern kann nach Gutheißung der Liftanlagen, Schneewerte und Neuerungen im Skigebiet Ischgl bei Interesse seinen Skiurlaub direkt online buchen. Zusätzlich werden für jede Region die Kontaktdaten zu den jeweiligen Fremdenverkehrsämtern angeboten. Insgesamt vermittelt der ganze Internetauftritt und das Angebot des Veranstalters Transparenz und Seriosität.

Buchungsmöglichkeit:

Die Buchung eines Winterurlaubs respektive eines Skiurlaubs kann direkt über den Menüpunkt Suchen & Buchen auf der rechten Seite ausgeführt werden. Die Online-Reisebuchung kann schnell und in fünf sehr einfachen Schritten durchgeführt werden. Nachdem man Reiseziel, Reisedauer, Anreise Angaben zu den Reisenden in die Online-Maske eingepflegt und die gewünschten Verpflegungs- sowie Zusatzleistungen ausgewählt hat, kann man die Buchung und den Endpreis an den Anbieter senden.

Bewertung des Designs:

Grundsätzlich ist die Kategorie Design nicht einfach zu bewerten, da sie dem subjektiven Geschmack des Betrachters unterliegt. Dennoch sollten sich touristische Seiten emotional an den Kunden wenden und Urlaubsstimmung erzeugen. Der Anbieter überzeugt durch klares Design und die Impressionen der Reiseziele. Die vielen quadratischen Photographien auf der Startseite der Homepage vermitteln auf den ersten Blick den Eindruck, daß der Anbieter der hier feilgebotenen Ferien tiefe Kenntnisse über alpine Reisemöglichkeiten besitzt. Die Seite basiert auf den Grundfarben dunkelblau, hellblau und weiß. Den Rahmen der Startseite bilden die jeweiligen Navigationsleisten am oberen, linken und rechten Rand der Seiten. Das schlichte Logo „bergfex.at“ und der dunkelblaue Slogan („Urlaub, Wetter, Schnee“) vermitteln Seriosität und Klarheit.

Der Sieger des Monats Januar www.bergfex.at hat all diese Punkte hervorragend umgesetzt.

Extras:

Der Veranstalter bietet auf seinen Seiten Videos zu den von ihm beworbenen Urlaubsregionen sowie einen Shop über den man alpine Bekleidung und Ausrüstung online beziehen kann. Weiterhin können jederzeit Neuigkeiten rundum Reisen und Aktivitäten, die das Thema Berge und Urlaub betreffen, kostenfrei und regelmäßig über ein persönliches Konto bezogen werden. Ein interessantes und pfiffiges Feature ist auch der „Saisonschalter“ in der linken oberen Ecke, der das Angebot und die Präsentation schnell umschalten läßt.

Aktueller Tip des Monats

Die Smartphone-Nutzer konnten dabei in sieben Typen eingeteilt werden, die Tabletnutzer in acht. Rund 25,9 Mio. Nutzer von Smartphones wurden dabei gezählt und entspre...<mehr>


Ansprechpartner

rossmann Beratung / Forschung:
Dr. Dominik Rossmann


donner IT- / Webentwicklung:
Rainer Donner