Web-Tourismus Logo: Klick führt zur StartseiteSeite drucken

Schleißheimer Str. 91
80797 München
Tel: 089 12 78 98 30
info@web-tourismus.de

Zurück zur Übersicht

Tip des Monats Oktober 2005

Kaufverhalten im Tourismus

Um ihre Produkte in der Tourismusbranche gewinnbringend und auch effektiv zu vermarkten, müssen touristische Anbieter hauptsächlich das Verhalten ihrer Zielgruppen, ihrer Kunden, kennen oder auch erforschen.

Die wichtigste Rolle spielt dabei die Frage: Welche Faktoren führen meine Kunden letztendlich zu einer touristischen Kaufentscheidung, zu einer Reiseentscheidung? Daher sollten die Anbieter einen ungefähren Überblick über folgende mögliche Einflußgrößen haben:


  • Wie informieren sich Kunden über die Leistungen und Produkte und in welchem Umfang? (Informationsverhalten).
  • Wie viele Kunden haben zwar die Absicht zu verreisen, tun es aber dennoch nicht? (Reiseabsichtsanalyse).
  • Wenn es dann tatsächlich zu einer Buchung kommen sollte, welche Buchungsstellen werden hauptsächlich genutzt, also von den Kunden bevorzugt? 

Ein weiterer interessanter und daher auch im Marketing zu beachtender Aspekt ist die sogenannten Reisezeitspanne. Darunter versteht man die Tatsache, daß bei einigen Kunden Reiseinformation, Reisebuchung und schließlich der tatsächliche Reiseantritt Monate auseinanderliegen können. Bei manchen Kunden jedoch fallen alle drei Tätigkeiten zusammen, beispielsweise in die gleiche Woche (Saisonalität).


Die Beantwortung all dieser Fragen ermöglicht dem touristischen Anbieter in jedem Fall ein stringentes Muster im Verhalten seiner Kundschaft zu erkennen und dementsprechend zu handeln. Sind solche Muster über die Kunden bekannt, können diese dadurch effizienter angesprochen und versorgt werden. Ob solch ein Muster allerdings auf alle potentiellen Kunden angewendet werden kann, ist unter anderem vom Anbieter abhängig und somit firmenindividuell zu klären.

Zurück zur Übersicht

Aktueller Tip des Monats

Die Smartphone-Nutzer konnten dabei in sieben Typen eingeteilt werden, die Tabletnutzer in acht. Rund 25,9 Mio. Nutzer von Smartphones wurden dabei gezählt und entspre...<mehr>


Ansprechpartner

rossmann Beratung / Forschung:
Dr. Dominik Rossmann


donner IT- / Webentwicklung:
Rainer Donner

WEB-TOURISMUS @ FacebookWEB-TOURISMUS @ Google+WEB-TOURISMUS @ twitterWEB-TOURISMUS @ XINGWEB-TOURISMUS als Google LesezeichenWEB-TOURISMUS @ MISTER WONGWEB-TOURISMUS @ deli.cio.usWEB-TOURISMUS @ linkarena