Web-Tourismus Logo: Klick führt zur StartseiteSeite drucken

Schleißheimer Str. 91
80797 München
Tel: 089 12 78 98 30
info@web-tourismus.de

Zurück zur Übersicht

Tip des Monats August 2002

Pricing-Strategien

Drei Möglichkeiten wie Sie Ihre Preise individualisieren können


Basis: Nutzenorientiertes-Pricing ( „Value-to-Customer")
Die Preisfestsetzung orientiert sich an der Zahlungsbereitschaft der Kunden und nicht an den Kosten der Leistungserstellung.

Strategie 1 - Preisdifferenzierung: 

Die Preise werden nach Kunden, Regionen und Zeiten differenziert.

Beispiel:
Flugtickets (Economy, Business, First-Class)
Kinokarten (Montag ist Kinotag)

Ziel:
Maximale Ausschöpfung kundenindividueller Zahlungsbereitschaft


Strategie 2 - Preisbündelung:

Verschiedene Produkte werden zu einem Bündel zusammengefaßt und zu einem Paketpreis angeboten, der günstiger ist als die Summe der Einzelpreise.

Beispiel:
McDonald‘s (Super-Spar-Menü)
Auto-Ausstattung (Standard, Luxus, Sport, Classic)

Ziel:
Induzierung von Mehrverbrauch


Strategie 3 - Nichtlinear Preispolitik:

Der Preis variiert je nach Verbrauch, Größe, Leistung und Attraktivität des Kunden für den Lieferanten.
Aber Vorsicht vor zu offensichtlicher Preisdiskriminierung!

Beispiel:
Bonusprogramme (Miles & More, Payback, Happy Digits, ...)
Bahn-Card
Jede Art von Mengenrabatt


Ziel:
Kundenbindung

Zurück zur Übersicht

Aktueller Tip des Monats

Die Smartphone-Nutzer konnten dabei in sieben Typen eingeteilt werden, die Tabletnutzer in acht. Rund 25,9 Mio. Nutzer von Smartphones wurden dabei gezählt und entspre...<mehr>


Ansprechpartner

rossmann Beratung / Forschung:
Dr. Dominik Rossmann


donner IT- / Webentwicklung:
Rainer Donner

Tip-Bibliothek

WEB-TOURISMUS @ FacebookWEB-TOURISMUS @ Google+WEB-TOURISMUS @ twitterWEB-TOURISMUS @ XINGWEB-TOURISMUS als Google LesezeichenWEB-TOURISMUS @ MISTER WONGWEB-TOURISMUS @ deli.cio.usWEB-TOURISMUS @ linkarena