Web-Tourismus Logo: Klick führt zur StartseiteSeite drucken

Schleißheimer Str. 118
80797 München
Tel: 089 12 78 98 30
info@web-tourismus.de

Tip des Monats Juni 2015


Zurück zur Übersicht

Typologie von Smartphone- und Tablet-Nutzern II

Die Smartphone-Nutzer konnten dabei in sieben Typen eingeteilt werden, die Tabletnutzer in acht. Rund 25,9 Mio. Nutzer von Smartphones wurden dabei gezählt und entsprechend typisiert.
Als Smartphone-Nutzer wurden folgende Typen definiert:

  • Beruflich orientierte Vielleser (5,6%; 1,44 Mio.)
  • Mobiler Kommunikator (12,0%; 3,10 Mio.)
  • Viel beschäftigter Alltags-Organisierer (15,3%; 3,96 Mio.)
  • Jugendlicher Selbstdarsteller (24,1%; 6,24 Mio.)
  • Digitaler Zeitungs-/Zeitschriftenleser (8,2%; 2,12 Mio.)
  • Fast-nur-Telefonierer (30,9%; 8,00 Mio.)
  • Digitaler-nativer Smartphone-Nutzer (4,0%; 1,04 Mio.)

Beruflich orientierte Vielleser
Der sogenannte Vielleser ist mehrheitlich männlich und nutzt sein Smartphone vor allem für berufliche Zwecke. Das Endgerät dient dabei häufig als Lesegerät für ePublikationen, es werden aber auch Videos auf dem Smartphone angesehen oder es dient der Reiseorganisation. Der Vielleser wird auchals "kontinuierlicher Info-Scanner bezeichnet weil er sich stets über die wichtigen Ereignisse des Weltgeschehes auf dem Laufenden hält.

Mobiler Kommunikator
Dieser Nutzertyp gilt als jüngster Typ unter den Smartphone-Nutzern und setzt sein Endgerät vor allem für Kommunikations- statt für Infozwecke ein. Er ist sehr aktiv mit seinem Gerät und postet viel in sozialen Netzwerken, twittert und schreibt auch Blogs.

Viel beschäftigter Alltags-Organisierer
Er ist dem Vielleser-Typ sehr ähnlich, denn er nutzt sein Smartphone hauptsächlich für berufliche Zwecke. Sein Endgerät ist für ihn insbesondere eine Organisationshilfe auf und für seine Geschäftsreisen. Er shoppt auch mit seinem mobilen Gerät und kauft Flugtickets, Eintrittskarten oder bucht ein Hotelzimmer. Er checkt auch Reise- und Routenpläne mit seinem Smartphone und verwendet es darüber hinaus zum Online-Banking. Dieser Typ ist mehrheitlich männlich und gilt als aufstiegs- bzw. karriereorientiert.

Mehr zu diesem Thema:

  • „Research & Results“, Ausgabe 1/2015

Typologie von Smartphone- und Tablet-Nutzern I


Zurück zur Übersicht
Newsletter

Die Abonnenten unseres Newsletters genießen den Vorteil, daß nur ihnen exklusive Auszüge aus unseren kostenpflichtigen Studien präsentiert ...<mehr>

Aktueller Tip des Monats

Die Smartphone-Nutzer konnten dabei in sieben Typen eingeteilt werden, die Tabletnutzer in acht. Rund 25,9 Mio. Nutzer von Smartphones wurden dabei gezählt und entspre...<mehr>


Ansprechpartner

rossmann Beratung / Forschung:
Dr. Dominik Rossmann


donner IT- / Webentwicklung:
Rainer Donner

Tip-Bibliothek

WEB-TOURISMUS @ FacebookWEB-TOURISMUS @ Google+WEB-TOURISMUS @ twitterWEB-TOURISMUS @ XINGWEB-TOURISMUS als Google LesezeichenWEB-TOURISMUS @ MISTER WONGWEB-TOURISMUS @ deli.cio.usWEB-TOURISMUS @ linkarena