Web-Tourismus Logo: Klick führt zur StartseiteSeite drucken

Schleißheimer Str. 118
80797 München
Tel: 089 12 78 98 30
info@web-tourismus.de

Zurück zur Übersicht

Tip des Monats März 2003

Grundregeln beim „ordentlichen“ Email-Verkehr

Viele sehen das moderne Kommunikationsmittel Email immer noch als das (ehemals) studentische, locker-freie und schnelle Medium an. Unkonventionell, informell, lustig manchmal provokativ aber immer höchst individuell soll sie sein, die Email. Dabei ist es vielen offenbar egal an wen, egal mit welchem Inhalt, egal wofür die Mail gedacht ist.
Dies gilt schon lange nicht mehr und gerade im Geschäftsverkehr wird und sollte genauso Wert darauf gelegt werden, ordentlich zu kommunizieren wie im klassischen Briefwechsel.


  • Sorgen Sie für einen ordentlichen Absender, damit beim Empfänger die Email nicht ankommt als: „von: ea1530ccl12@irgendwas.de“. Interne Email-Kennungen interessieren den Kunden nicht und wirken unseriös.
  • Angaben in der Betreffzeile sind zu empfehlen, um die Dringlichkeit und Wichtigkeit der erhaltenen Mail einzuschätzen.
  • Unendliche Ketten von „re:re:re:re Blablabla“ oder „fw:fw:fw Blablabla“ im Betreff sind zu vermeiden.
  • Ein kurzer und knapper Stil ist meist sinnvoll und eher erforderlich.
  • Tip- und Rechtschreibfehler sollten unbedingt vermieden werden.
  • Nur Groß- oder nur Kleinschreibung darf nicht verwendet werden, da der Wert einer e-Mail besonders auf Klarheit und Deutlichkeit liegt. Eine Stärke der deutschen Sprache ist gerade die Groß- und Kleinschreibung, weil Sätze und Silben optisch schneller erfaßt werden.
  • Das Einbeziehen von Emoticons wie *g* oder ;-) usw. ist absolut tabu.
  • Eine Signatur sollte in geschäftlichen E-Mail-Verkehr grundsätzlich angehängt werden.
  • Eine Rückkopplung darf nicht nur über Email möglich sein. Die Angabe einer gebührenfreien Telefonnummer ist selbstverständlich.
Zurück zur Übersicht
Newsletter

Die Abonnenten unseres Newsletters genießen den Vorteil, daß nur ihnen exklusive Auszüge aus unseren kostenpflichtigen Studien präsentiert ...<mehr>

Aktueller Tip des Monats

Die Smartphone-Nutzer konnten dabei in sieben Typen eingeteilt werden, die Tabletnutzer in acht. Rund 25,9 Mio. Nutzer von Smartphones wurden dabei gezählt und entspre...<mehr>


Ansprechpartner

rossmann Beratung / Forschung:
Dr. Dominik Rossmann


donner IT- / Webentwicklung:
Rainer Donner

Tip-Bibliothek

WEB-TOURISMUS @ FacebookWEB-TOURISMUS @ Google+WEB-TOURISMUS @ twitterWEB-TOURISMUS @ XINGWEB-TOURISMUS als Google LesezeichenWEB-TOURISMUS @ MISTER WONGWEB-TOURISMUS @ deli.cio.usWEB-TOURISMUS @ linkarena