Web-Tourismus Logo: Klick führt zur StartseiteSeite drucken

Schleißheimer Str. 118
80797 München
Tel: 089 12 78 98 30
info@web-tourismus.de

Zurück zur Übersicht

Tip des Monats März 2010

Web Controlling II

Web Controlling bedeutet Controlling der gesamten Webpräsenz. Das heißt, Web Controlling umfaßt alle Controllingaktivitäten, die sich mit Planung, Management und Nachverfolgung von Webaktivitäten eines Unternehmens befassen.


Qualitative Analyse:
Qualitative Analysen benötigen zusätzlich immer einen Kontext, um quantitative Informationen entsprechend bewerten zu können.
Beispiele dafür können geschaltete Werbebanner sein, die die Zugriffszahl auf bestimmte Produkte kurzfristig erhöht haben, oder aber auch bestimmte Promotion-Angebote, die eventuell Auswirkungen auf den Umsatz der beworbenen Produkte gehabt haben.
Quantitative Analysen können beispielsweise dazu dienen, Korrelationen zwischen Maßnahmen und Ergebnissen herzustellen. Konkrete Aussagen sind erst möglich, wenn quantitative Ergebnisse mit dem Wissen über zuvor eingeleitete Maßnahmen kombiniert werden.
 

Beispiele für Analysen einer Web-Controlling-Software, die Informationen sowohl aus dem Logfile des Web-Servers als auch aus einem Logprotokoll auswertet:


  • Produktanalyse: Erfolgsmessung einzelner Produkte und Produktkategorien, Berechnung der Conversion Rate

  • Warenkorbanalyse: Ermittlung der häufigsten Produktkombinationen, Cross-Selling-Analyse

  • Kampagnenanalyse: Effektivitätsanalyse von Online-Kampagnen

  • Kundenanalyse: Aufschlüsselung der Besucher nach getätigten Bestellungen und Umsätzen

  • Stärken-/Schwächen-Analyse (Clickstream-Analyse): Aufzeigen typischer Click- und Navigationspfade der Besucher und Kunden, durchschnittliche Verweildauer auf einzelnen Angeboten

  • Cross-Analyse: Auswertung von Benutzerinformationen der Website in Verbindung mit Informationen aus externen Systemen wie beispielsweise Kampagnen-Tools


Auf der Grundlage dieser Auswertungen können dann entsprechende Optimierungsmaßnahmen aufgesetzt werden, um das System zu verbessern und letztendlich die Umsätze zu steigern.


Mehr zu diesem Thema:


  • Brandstetter, Clemens; Fries, Marc: E-Business im Vertrieb. Potenziale erkennen, Chancen nutzen – Von der Strategie zur Umsetzung, München/Wien 2002
  • https://www.intares.net/deutsch/dienste/mqs/uebersicht/web_controlling.htm (Zugriff: 07.07.2009)

Web Controlling I

Zurück zur Übersicht
Newsletter

Die Abonnenten unseres Newsletters genießen den Vorteil, daß nur ihnen exklusive Auszüge aus unseren kostenpflichtigen Studien präsentiert ...<mehr>

Aktueller Tip des Monats

Die Smartphone-Nutzer konnten dabei in sieben Typen eingeteilt werden, die Tabletnutzer in acht. Rund 25,9 Mio. Nutzer von Smartphones wurden dabei gezählt und entspre...<mehr>


Ansprechpartner

rossmann Beratung / Forschung:
Dr. Dominik Rossmann


donner IT- / Webentwicklung:
Rainer Donner

WEB-TOURISMUS @ FacebookWEB-TOURISMUS @ Google+WEB-TOURISMUS @ twitterWEB-TOURISMUS @ XINGWEB-TOURISMUS als Google LesezeichenWEB-TOURISMUS @ MISTER WONGWEB-TOURISMUS @ deli.cio.usWEB-TOURISMUS @ linkarena